Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Buchhandlung W. Neugebauer GmbH führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.


§ 1 Vertragsabschluß

(1) Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware annehmen oder unmittelbar durch Absendung der Ware. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss.

(2) Prüfen Sie die Bestellbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Ihrem Bestellwunsch und der Bestellbestätigung. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Anderenfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen, soweit das Öffnen der Ware nicht erforderlich war, um die Abweichung festzustellen. Senden Sie die Ware an unsere auf der Rechnung genannte Anschrift zurück. Die Kosten der Rücksendung werden von uns getragen, wenn Sie die Unstimmigkeit nicht vor Lieferung erkennen und uns rechtzeitig mitteilen konnten.


§ 2 Rücktrittsrecht

(1) Sie haben das Recht, vom Kaufvertrag innerhalb von 7 Werktagen ab Erhalt der Ware zurückzutreten.. Für Verbraucherkunden aus Deutschland gilt ein gesetzliches Rückgaberecht von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Rücktrittsschreibens oder die rechtzeitige Rücksendung der Ware. Sie dürfen Bücher zur Prüfung der Fehlerfreiheit aus der Verpackung nehmen und durchblättern. Bei einer darüber hinausgehenden Benutzung behalten wir uns aber vor, Ihnen die Wertminderung und den Wert der Nutzung zu berechnen. Im Falle von versiegelten CDs, DVDs, Videofilmen oder Software erlischt das Rücktrittsrecht, wenn die Ware geöffnet wurde.

(2) Ihren Rücktritt können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Ihre Rücktrittserklärung ist an folgende Anschrift zu richten:

Buchhandlung W. Neugebauer GmbH Landstrasse 1 A-4010 LINZ

(3) Bei rechtzeitigem Rücktritt sind Sie nicht mehr an den Vertrag mit der Buchhandlung W. Neugebauer GmbH gebunden. Die Buchhandlung W. Neugebauer GmbH erstattet Ihnen den schon gezahlten Kaufpreis - gegebenenfalls abzüglich einer Wertminderung - zurück. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises Zug um Zug gegen Zurückstellung der von Ihnen erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Ihren Lasten.


§ 3 Lieferung

(1) Wir liefern Ihre Internetbestellung innerhalb von Österreich zuzüglich Versandkosten, auf Ihr Risiko an jede, von Ihnen gewählte Postanschrift in Österreich. Die Lieferung in andere Länder kann nur mit Vorausrechnung erfolgen. Dabei können höhere Versandkosten anfallen, die Ihnen noch vor Abschluss der Bestellung zur Bestätigung angezeigt werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.

(2) Die Lieferung erfolgt im Normalfall, bei lagernden Titeln innerhalb von 2 Werktagen ab Ihrer Bestellung, aber jedenfalls innerhalb von 4 Tagen ab Bestelldatum. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse. Sie tragen allfällige Kosten, die aus unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch Sie entstehen.

(3) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

(4) Die Zustellung der Waren erfolgt per Post oder einem privaten Zustelldienst, wie z.B. DPD.


§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu bezahlen. Die Buchhandlung W. Neugebauer GmbH ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Sie mit der Zahlung in Verzug kommen.

(2) Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Im Falle des Zahlungsverzugs sind wir berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Österreichischen Nationalbank bekanntgegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern.


§ 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Im Falle eines berechtigterweise beanstandeten Mangels sind Sie berechtigt, die Verbesserung (Reparatur) oder den Austausch der Sache zu verlangen. Im übrigen gilt § 923 Abs. 2 ABGB. Schlägt die Mängelbeseitigung fehl oder sind wir nicht in der Lage, Ersatzlieferung zu leisten, so sind Sie berechtigt, Preisminderung oder, sofern es sich nicht um einen geringfügigen Mangel handelt, Wandlung (das heißt, die Rückgängigmachung des Kaufvertrages) zu verlangen. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter ist ausgeschlossen sofern wir diese nicht grob fahrlässig verursacht haben. Allfällige Schadenersatzansprüche verjähren binnen zwei Jahren.

(3) Die Buchhandlung W. Neugebauer GmbH übernimmt keine Haftung dafür, daß der Inhalt von Büchern, Tonträgern oder sonstigen gelieferten Waren richtig und wahr ist.


§ 6 Datenschutz

(1) Die Mitarbeiter der Buchhandlung W. Neugebauer GmbH unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes.

(2) Sie anerkennen, dass die Verwendung Ihrer im Vertrag angeführten Daten für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über diese Datenschutzbestimmungen instruiert und entsprechend verpflichtet. Unter Einhaltung der Datenschutzpflichten sind wir ferner berechtigt, Informationen über Ihre Einkäufe bei uns dazu zu Verwenden, Sie bei Besuch unserer Website auf besondere Waren oder Warengruppen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus sind wir berechtigt, Benutzerspezifisches Datenmaterial in anonymisierter Form zu sammeln und zu verwerten.

(3) Im Interesse einer effizienten Abwicklung des Bestellvorgangs können persönliche Daten auch auf der Festplatte Ihres PC's gespeichert werden. (Cookies)


§ 7 Verschiedenes

(1) Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Wien Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

(2) Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, wir diese schriftlich anerkannt haben oder wenn sie in rechtlichem Zusammenhang mit unseren Forderungen stehen.

(3) Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.