Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen”

Buchhandlung Neugebauer

Suche

Sei Pilot deines Lebens

Sei Pilot deines Lebens

5 Schritte zur persönlichen Entfaltung | Matthias Strolz

Hardcover
2019 Brandstätter
Auflage: 1. Auflage
176 Seiten; 216 mm x 148 mm
ISBN: 978-3-7106-0365-5

(1 Rezension) - Rezension verfassen


€ 22,00

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich, ab 100 Euro)
  • Als EPUB erhältlich
Langtext
Matthias Strolz ist eine Ausnahmeerscheinung. Mehr als 20 Jahre hat er Menschen in Veränderungsprozessen begleitet - als Coach, als Berater und als Führungskraft. Auf dem Höhepunkt seiner politischen Karriere steigt er aus und erfindet sich neu. Dabei hat er seine Konzepte an sich selbst ausprobiert, Muster entdeckt und Neuland betreten.
Wie können und wie wollen wir leben? Das Thema betrifft uns alle, besonders nach einem persönlichen Umbruch oder einem beruflichen Abschluss. Wie geht es weiter? Was ist jetzt richtig für mich? Wie werde ich glücklich und zufrieden?
Veränderung im Leben ist gestaltbar. Die Zukunft ist ein Raum, den wir aktiv miterschaffen können. Ein Buch, das einlädt und Mut macht. Matthias Strolz zeigt in 5 kompakten Schritten den Weg zur Selbstentfaltung. Er beantwortet die wichtigsten Fragen immer persönlich, entwaffnend offen und liebevoll erhellend.

Strolz, Matthias
Matthias Strolz ist Unternehmer, Bürgerbeweger, Ex-Politiker, Freigeist und Publizist. Er studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaften und arbeitete als Unternehmensberater, Coach und Trainer bevor er 2012 die Partei NEOS gründete, für die er bis 2018 als Nationalratsabgeordneter und Klubobmann fungierte.

RÜTTELBUCH 28. Oktober 2019
Der Titel des Buches könnte dazu verleiten zu sagen ?wieder so einer dieser neumodernen Ratgeber in Sachen persönliche Entfaltung?, aber??. Wie schön, wenn der Inhalt eines Buches den Titel bei weitem an Tiefe übertrifft. Man fühlt sich beim Lesen wie auf einer Rüttelmaschine.

Kaum kommt man auch nur in die Nähe, das Buch oberflächlich zu lesen, setzt Matthias Strolz gekonnt seine Rüttelmaschine in Gang und man muss BEWUSST hinlesen, hinfühlen, sich hingeben, um bei einer tiefen Eigenreflexion zu landen. Was für ein tolles Lesegefühl! Ja, es geht um ganz viel BEWUSSTmachung, um das wirkliche SEIN, um AUFMERKSAMKEIT und ACHTSAMKEIT dem eigenen Leben und Wirken gegenüber. Was ist JETZT richtig?

Dazu hat der Autor ein Modell entwickelt, das er die High Five der persönlchen Entfaltung nennt. Es ist ein Schichten-Modell, bei dem eine Schicht in die andere übergreift. Diese Schichten sind permanent miteinander verwoben. Keine Schicht funktioniert ohne die andere. Bewusstwerdung, Loslassen, Verbindung mit der eigenen Berufung, Formgebung und Verkörperung, das sind diese High Five.

Ist es richtig? Ist es wichtig? Was macht mich aus? Was bleibt von mir, wenn alles Äußere abfällt? Wozu fordert mich das Erlebte heraus? Was will das Leben von mir? Was ist der Sinn des Augenblicks? Das sind nur einige wenige Fragen, die in diesem Buch behandelt werden.

Strolz erklärt zudem die wichtige Differenzierung zwischen den Begriffen Chronos und Kairos. Chronos als metrischen Zeitbegriff, der in Stunden und Minuten gemessen wird und Kairos als den günstigen Zeitpunkt einer Entscheidung. Der Autor beschreibt weiters, warum es gerade in der VUKA-Welt (volatil,unsicher,komplex,ambivalent) so wichtig ist, innere Bewältigungsstrategien zur Hand zu haben, um nicht im Burn-out zu landen, warum gerade in uns stressenden Spannungszuständen besondere Möglichkeiten liegen, warum das Unbekannte die Angst braucht, um bekannt zu werden und warum es ganz heilsam sein kann, dem eigenen Tod als großartigen Coach zu begegnen.

Mit jeder der 5 Schichten beschäftigt sich der Autor intensiv, beschreibt sie detailliert, gibt Tipps zur Hand, die in erster Linie sehr persönlich geprägt sind, was das Buch umso sympathischer macht, erfährt man dadurch auch über Matthias Strolz persönlich Dinge, die man vorher SO nicht wusste.

Was ist das Lied meines Lebens? Wie klingt es? Welche Textzeilen beinhaltet es? Was möchte ich damit in die Welt tragen?

HIHIHI?. Nein kein Lachanfall zum Ende der Rezension. HInschauen, HInhören, HInspüren ! Mir mich selbst gönnen! Leere zulassen!

Die Reise zu sich selbst ist lang und ein ewiger Prozess der kleinen und großen Schritte im Sinne eines ewigen Wiederanfangens (frei zitiert nach Hugo v. Hofmannsthal).

Mark Twain: ?Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wirst, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.?