Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen”

Buchhandlung Neugebauer

Suche

Someone New

Someone New

Roman | Laura Kneidl

Taschenbuch
2019 Lyx
Auflage: 3. Aufl. 2019
544 Seiten; 215 mm x 137 mm; ab 14 Jahre
ISBN: 978-3-7363-0829-9

(1 Rezension) - Rezension verfassen


€ 13,30

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich, ab 100 Euro)
  • Als Audio CD erhältlich
  • Als EPUB erhältlich
Langtext
Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ...

"Ein absolutes Must-Read, das ich am liebsten in jedes Regal der Welt stellen möchte. Someone New ist romantisch, ehrlich, authentisch - und so wichtig!" Leselurch.de

Nach "Berühre mich. Nicht" und "Verliere mich. Nicht." - der neue Roman von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Laura Kneidl

Laura Kneidl wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles, was mit dem Schreiben zu tun hat. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen und Pinterest begleitet.

Authentischer Liebesroman mit vielen wichtigen Aspekten 22. Februar 2019
?Someone new? ist das neuste Werk der Autorin Laura Kneidl, die mich bereits mit ihrer ?Berühre mich. Nicht.? Dilogie sehr begeistern konnte. Noch dazu ist der Hype in den sozialen Medien rund um das Buch riesig, weshalb ich mich sehr auf das Buch gefreut habe und mit entsprechend hohen Erwartungen begonnen habe.

Als Micah das erste mal auf ihren neuen Nachbarn trifft, traut sie ihren Augen nicht. Denn es ist ausgerechnet der süße Kellner mit dem sie auf einer Party ihrer Eltern heftig geflirtet hat und der daraufhin ihretwegen seinen Job verloren hat, weswegen sie sich immer noch schrecklich fühlt. Aufgrund seiner abweisenden und distanzierten Art, gibt Julian Micah jedoch nicht einmal die Gelegenheit sich zu entschuldigen. Doch schnell merkt sie, dass er nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, dass ihre Sicht auf ihn für immer verändern kann...

?Someone new? ist ein ganz besonderes und sehr wichtiges Buch, dass mich ab der ersten Seite in den Bann zog. Der wunderbare Schreibstil der Autorin Laura Kneidl ist so flüssig und locker, dass man das Buch in einem Rutsch weglesen kann.

Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Micah erzählt. Bei ihr handelt es sich um ein Mädchen, dass zwar aus guten Familienverhältnissen kommt, aber keinesfalls abgehoben oder eingebildet ist, sondern sich sehr für ihre Mitmenschen interessiert und sich um sie sorgt. Mir war sie sofort sympathisch und ich habe gerne ihre Geschichte verfolgt.

Auch der männliche Hauptcharakter, Julian, ist eine sehr interessante Persönlichkeit. Über ihn erfährt man erst mehr und mehr im Laufe der Geschichte, weshalb er ein sehr spannender Charakter ist.

Auch die Nebencharaktere sind der Autorin wirklich gut gelungen. Jeder von ihnen wird ein bisschen beleuchtet und macht neugierig. Über die meisten von ihnen hätte ich gerne noch mehr gelesen, weshalb ich mich natürlich umso mehr auf den Folgeband ?Someone else? freue, der im Winter 2020 erscheinen wird und die Geschichte von Julians WG-Mitbewohnern Auri und Cassie handeln wird, die beide auch sehr spannende Persönlichkeiten sind.

Die Liebesgeschichte zwischen Micah und Julian hat mir sehr gut gefallen. Sie wurde mit viel Tiefe und Persönlichkeit erzählt und konnte mich besonders gegen Ende des Buches hin sehr berühren. Die Entwicklung war realistisch, hätte aber auch gerne etwas flotter vonstatten gehen dürfen.

Im Buch werden außerdem auch viele wichtige Themen angeschnitten Homosexualität, Homophobie und auch Jugendschwangerschaft sind nur einige davon. Laura Kneidl hat es sehr gut geschafft, diese wichtigen Themen in eine Geschichte zu packen und man merkt beim Lesen sehr gut, dass ihr die Themen sehr am Herzen lagen.

Fazit: Ein sehr gelungener Liebesroman, der viele wichtige Themen anspricht, authentisch ist und berührt. Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt.
Daher gibt es von mir auch 5 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung!