Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen”

Buchhandlung Neugebauer

Suche

Die Märchen von Beedle dem Barden

Die Märchen von Beedle dem Barden

Ein Klassiker aus der Zaubererwelt von Harry Potter. Aus den ursprünglichen Runen übertragen von Hermine Granger | J. K. Rowling

Taschenbuch
2012 Carlsen
Auflage: 8. Aufl.
128 Seiten; m. Illustr.; 185 mm x 120 mm; ab 10 Jahre
ISBN: 978-3-551-35926-1

(0 Rezensionen) - Rezension verfassen


€ 7,20

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich, ab 100 Euro)
  • Als Fester Einband erhältlich
  • Als Fester Einband erhältlich
Besprechung
"Das Buch versammelt fünf Geschichten voller Abenteuer, Arglist, Herzweh und Magie.", Trostberger Tagblatt, 23.12.2018

Kurztext / Annotation
Magische Märchen für Muggel

Langtext
Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben - im Kampf gegen Voldemort, dem grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten.

Nun endlich haben auch Muggel die Gelegenheit, fünf der Märchen kennenzulernen. Eine Sternstunde für Potter-Fans. Und für alle, die zauberhafte Geschichten lieben.

Rowling, J.K.
J.K. Rowling ist weltbekannt als die Autorin der sieben Harry-Potter-Romane, die zwischen 1997 und 2007 erschienen sind. Die beliebten Abenteuer von Harry, Ron und Hermine wurden seitdem über 500 Millionen Mal verkauft, in über 80 Sprachen übersetzt und haben auch im Kino Fans auf der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: Quidditch im Wandel der Zeiten und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind zugunsten von Comic Relief und Lumos, Die Märchen von Beedle dem Barden zugunsten von Lumos. Gemeinsam mit Drehbuchautor Jack Thorne und Regisseur John Tiffany entwickelte sie das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind, das 2016 in London Premiere feierte und mittlerweile auch in Nordamerika, Australien und Deutschland zu sehen ist. Im selben Jahr gab sie ihr Debüt als Drehbuchautorin: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist der erste Film einer Serie rund um den Magizoologen Newt Scamander. J.K. Rowling hat mit Ein plötzlicher Todesfall auch einen Roman für Erwachsene geschrieben und ist unter dem Pseudonym Robert Galbraith Autorin der Cormoran-Strike-Reihe. Der Roman und die Detektiv-Serie wurden fürs Fernsehen adaptiert. J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Order of the British Empire, den Companion of Honour, den Légion d'honneur und den Hans Christian Andersen Preis. Sie lebt mit ihrer Familie in Schottland.