Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
BÜCHER

Unsere Schwerpunkte

BESTSELLER

Segeln am Limit

von Jimmy Spithill

Die Geschichte der getrennten Wege

von Elena Ferrante

Zerbricht der Westen?

von Heinrich August Winkler

Meine beste Freundin

von Klaudia Ruschkowski; Anna Schloss

Vorwärts küssen, rückwärts lieben

von Sybille Hein

Geheimakte Odessa

von Clive Cussler; Dirk Cussler

Berühre mich nicht

von Andrea Camilleri

Rendezvous mit einem Oktopus

von Sy Montgomery

Totenfang

Thriller

von Simon Beckett
Übersetzt von Sabine Längsfeld; Karen Witthuhn
Hardcover
560 Seiten; 210 mm x 135 mm
2016 Wunderlich
ISBN 978-3-8052-5001-6

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
23.60 EUR
exkl. Versandkosten

Besprechung
Nichts ist so sicher bei Beckett wie das Einlösen des Unvorhersehbaren. Die Welt

Langtext
Hunter is back!

Sein fünfter Fall führt Dr. David Hunter in die Backwaters, ein unwirtliches Mündungsgebiet in Essex, wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Aber die wahren Gefahren lauern nicht in der Tiefe, sondern dort, wo er sie am wenigsten erwartet.

Seit über einem Monat ist der 31-jährige Leo Villiers spurlos verschwunden. Als an einer Flussmündung zwischen Seetang und Schlamm eine stark verweste Männerleiche gefunden wird, geht die Polizei davon aus, Leo gefunden zu haben. Der Spross der einflussreichsten Familie der Gegend soll eine Affäre mit einer verheirateten Frau gehabt haben, die ebenfalls als vermisst gilt: Leo steht im Verdacht, Emma Darby und schließlich sich selbst umgebracht zu haben. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten. Denn tags darauf treibt ein einzelner Fuß im Wasser, und der gehört definitiv zu einer anderen Leiche.

Für die Zeit seines Aufenthalts kommt David Hunter in einem abgeschiedenen Bootshaus unter. Es gehört Andrew Trask, dessen Familie ihm mit unverholener Feindseligkeit begegnet. Aber sie scheinen nicht die einzigen im Ort zu sein, die etwas zu verbergen haben. Und noch ehe der forensische Anthropologe das Rätsel um den unbekannten Toten lösen kann, fordert die erbarmungslose Wasserlandschaft erneut ihren Tribut...

Mit der lang erwarteten Fortsetzung seiner David-Hunter-Serie legt Bestseller-Autor Simon Beckett erneut einen Thriller der Meisterklasse vor. Das Buch erscheint als Weltpremiere zuerst in deutscher Sprache.