Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen”

Buchhandlung Neugebauer

Suche

Guck mal: Die Feuerwehr im Einsatz

Guck mal: Die Feuerwehr im Einsatz

Mit vielen spannenden Klappen | Andrea Erne

Pappbuch
2019 Carlsen
Auflage: 2. Auflage
14 Seiten; m. zahlr. bunten u. aufklappb. Bild.; 248 mm x 226 mm; ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-551-25276-0

(0 Rezensionen) - Rezension verfassen


€ 9,30

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich, ab 100 Euro)
Kurztext / Annotation
Was Kindergartenkinder wissen wollen!

Langtext
Oje - Max erschrickt. Aus dem Haus gegenüber dringen dicke Rauchwolken aus dem Küchenfenster. Zum Glück weiß Max, dass man in so einem Fall sofort die 112 anrufen muss. Gesagt, getan und schon kurz darauf rückt der Löschzug an. Schritt für Schritt wird nun gezeigt, wie die Feuerwehr den Brand löscht. Welche Geräte und Fahrzeuge braucht die Feuerwehr? Was gehört zu einer Feuerwehruniform? Wie sieht eine Feuerwache von innen aus? Wo hilft die Feuerwehr noch?
Klar, dass Max später auch Feuerwehrmann werden will! Die Sachbuchreihe "Guck mal" gibt Kindergartenkindern ab 3 Jahren Antworten auf Alltagsfragen. Mit vielen Klappen.

Erne, Andrea
Die Journalistin und Autorin Andrea Erne hat zwei Töchter und lebt in der Universitätsstadt Tübingen im Süden Deutschlands. Nach dem Studium arbeitet sie als Redakteurin bei einer Zeitung, als Lektorin bei einem Kinderbuchverlag und als Reisejournalistin. Sie hat schon viele Kindersachbücher zu den unterschiedlichsten Themen geschrieben und recherchiert am liebsten vor Ort.

Weller, Ursula
Ursula Weller wurde 1967 in Buenos Aires geboren. Nach ihrem Studium an der HfG in Pforzheim arbeitete sie zunächst als Schmuckdesignerin. Seit 2003 ist Ursula Weller als freischaffende Illustratorin tätig.